Browsed by
Monat: Februar 2019

Week 9 – Song 26: Synphonic Overture von James Barnes

Week 9 – Song 26: Synphonic Overture von James Barnes

Vermutlich liegt es am Wetter, denn seit dem letzten Wochenende fühle ich mich wie im Urlaub. In der letzten Woche hat der Frühlingsanfang schon einmal vorbeigeschaut, sodass es oft sonnig und um die 10°C war. Nach dem grauen Januar habe ich mich richtig darüber gefreut und um das gleich auszukosten, bin ich gleich mit dem Fahrrad zum Balaton gefahren. Dort kam erst recht Urlaubsstimmung auf, obwohl es etwas komisch war, weit und breit keinen Menschen zu sehen. Außerhalb der Touristensaison…

Weiterlesen Weiterlesen

My ESC in 76 seconds

My ESC in 76 seconds

In den letzten Wochen habe ich einen kleinen Film über meine Freiwilligenarbeit in Ungarn gemacht. Damit beteilige ich mich am Wettbewerb der European Youth Card Assiciation (EYCA). Der/Die Gewinner/in wird durch eine Jury aber auch durch die Anzahl der Facebook Likes bestimmt, also würde ich mich sehr freuen, wenn du auf Facebook einen Daumen nach oben da und es teilst. Vielen Dank! 🙂 Hier geht’s zum Wettewerb, wo du dir noch andere Videobeiträge anschauen kannst. Kleiner Funfact am Rande: Für…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist „deutsch“?

Was ist „deutsch“?

„Was, du kommst aus Deutschland?“, „Wow, das ist mein Traumland!“, „Grüß Gott!“, „Was arbeiten deine Eltern?“, „Du siehst auch aus wie eine typische Deutsche.“, „Warst du mal auf dem Oktoberfest?“ So oder ähnlich sind viele Reaktionen, wenn ich sage, dass ich aus Deutschland komme. Dabei kommt so etwas eher nicht von Ungaren, sondern vielmehr von Italienern, Spaniern, Serben, Türken und Polen. Ich vermute, dass liegt daran, dass es in Ungarn – besonders hier am Balaton – nicht besonders ist, etwas…

Weiterlesen Weiterlesen

Week 7 – Song 24: Sweet Child O‘ Mine

Week 7 – Song 24: Sweet Child O‘ Mine

Wie könnte man eigentlich zusammen Musik machen, wenn es keine Lieder gäbe, die alle kennen? Natürlich gibt es immer Dauerbrenner, wie Country Roads, YMCA und Highway to Hell.Doch im Ausland ist das nochmal anders, denn auf einmal funktionieren die ganzen deutschsprachigen Songs nicht mehr. Das muss man sich erstmal klar machen. 😀 Außerdem dachte ich, dass zum Beispiel jeder Country Roads kennen würde, aber das ist gar nicht der Fall. Sweet Child O‘ Mine von Guns’n’Roses ist jetzt vielleicht nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

My mid-term report

My mid-term report

Today, it’s excactly five months that I’m living in Hungary. That’s why, my sending organisation asked my for a mid-term report. Since it might be also interesting for other people, you can find my report here: Enjoy reading it!

Mein Zwischenbericht

Mein Zwischenbericht

Mitlerweile bin ich schon seit fünf Monaten in Ungarn. Heute auf den Tag genau. Deswegen hat mich meine Entsendeorganisation nach einem Zwischenbericht gefragt. Den habe ich schon vor zwei Wochen fertig geschrieben und ich denke, er ist nicht nur für meine Entsendeorgansation interessant, sondern auch für alle anderen Interessenten. Also, hier ist mein Zwischenbericht: Den Zwischenbericht habe ich auch auf Englsich geschrieben, also falls du deine Englsichkenntnisse tranieren möchtes, dann klicke hier.

Man trifft sich überall

Man trifft sich überall

Bevor ich nach Ungarn gefahren bin, habe ich natürlich mit vielen Ex-Freiwilligen über ihre Erfahrungen gesprochen. Dabei haben sie u.a. auch erzählt, dass die Freiwilligen eher unter sich bleiben und nicht so viel Kontakt mit den Einheimischen entsteht. Hauptgrund dafür dürfte mal wieder die Sprachbarriere sein. Vielleicht ist das in Ländern, von denen man die Sprache möglicherweise schon ein wenig kann, wie Großbritannien, Spanien oder Frankreich anders. Allerdings sind Erwachsene in dem Punkt, sich ohne Sprache zu verständigen, ganz schön…

Weiterlesen Weiterlesen

Week 6 – Song 23: Brothers

Week 6 – Song 23: Brothers

Nächste Woche kommt meine Freundin aus Deutschland mich besuchen, worauf ich mich schon wahnsinnig freue! Heute Mittag werde ich mich dann auf den Weg machen, um sie aus Budapest abzuholen. Bevor ich nach Ungarn gefahren bin, haben wir zusammen einen Roadtrip gemacht. Zwei Sommerwochen in ihrem WV-Bus, das war Freiheit pur. 😉 Und dieser Song spiegelt genau das wieder. Die Band, Mighty Oaks, kommt überings aus Berlin und macht noch viel mehr solchen Folk-Indie-Kram…