Durchsuchen nach
Schlagwort: Ankunft

Week 41 – Song 6: Auf beiden Beinen

Week 41 – Song 6: Auf beiden Beinen

„Wenn du nichts hörst geht’s mir gut.“ Ich war noch nie länger als drei Wochen von zu Hause weg. Meistens mit Freunden oder Bekannten und meistens innerhalb Deutschlands. Das Heimweh kommt bei mir am ehesten, wenn ich mich langweile und nichts zu tun habe. Wenn hingegen etwas zu erledigen ist, dann vergesse ich auch mal zu schreiben, dass es mir gut geht und wie die Lage ist. Außerdem ist Telefonieren nicht so meine Stärke und persönliche Gespräche finde ich weitaus…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittendurch statt obendrüber

Mittendurch statt obendrüber

Endlich angekommen in Nagyvázsony! Nach einer Reise, die dann noch 17 Stunden gedauert hat, habe ich nun die Zeit (und das Internet) gefunden, um meinen zweiten Blogeitrag zu schreiben. Die Reise Die Zugfahrt bist Budapest verlief problemlos, worüber ich mich sehr gefreut habe. Nur als an der österreich-ungarischen Grenze das Zugpersonal gewechselt wurde und die Zugfahrkarten noch einmal von einem ungarischen Schaffner kontrolliert wurden, wurde ich ein wenig nervös, weil ich bis dahin noch kein Wort Ungarisch gesprochen habe. Aber…

Weiterlesen Weiterlesen