Durchsuchen nach
Schlagwort: Interview

Ich bin (noch einmal) im Radio!

Ich bin (noch einmal) im Radio!

Direkt zum Radiointerview Am letzten Samstag hatte ich wieder die Ehre und die Freude, zu Gast in der deutschsprachigen Sendung „Leuchtturm“ des Budapester Radiosenders Tilos Rádió zu sein. Im Dezember war ich ja schonmal dort, um über meinen EVS zu sprechen und nun folgte sozusagen der Abschlussbericht… Doch von vorn Von Mittwoch bis diesen Sonntag findet in Veszprém das Straßenmusikfestival „Utca zene“ statt. In der Innenstadt von Veszprém dreht sich in diesen Tagen alles um selbstgemachte Musik, es gibt zahlreiche…

Weiterlesen Weiterlesen

Bakonyi Vigasság – Fest der ungarischen Kultur

Bakonyi Vigasság – Fest der ungarischen Kultur

Nach der fröhlichen Feier des Seniorenklubs am Freitagabend, ging es für uns am Samstag zusammen mit Rita nach Tés zum Bakonyi Vigasság Festival. Dabei dreht sich alles um die ungarische Kultur, es gab also ungarisches Handwerk, einen Schmied, einen Korbflechter, Frauen, die ihre gestickten Tischdecken verkauft haben und naturlich Gulaschsuppe. Tés ist etwas weiter weg von Nagyvázsony und die Fahrt mit dem Gemeindebus, schließlich waren wir zu siebt, hat ungefähr eine Stunde gedauert. Das Dorf Tés hat etwas 800 Einwohner,…

Weiterlesen Weiterlesen

Amamos Viajar: Geschichten vom Reisen

Amamos Viajar: Geschichten vom Reisen

Wie ich ja schon mal in einem früheren Blogeintrag über den Studienbesuch MY EARTH erwähnt habe, habe ich dort Andrés aus Urugay kennen gelernt. Er hat eine Website, auf der er Reisetipps gibt und auch, was mir besonders gut gefällt, Geschichten von Reisenden aufschreibt. Er hat mir erzählt, dass er sich auf dem Flughafen oft fragt, woher die Menschen kommen, wohin sie wollen und welche Geschichte dahinter steckt. So hat er also angefangen, Menschen auf der Reise zu interviewen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich bin im Radio!

Ich bin im Radio!

Heute habe ich ein kleines, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bekommen, und zwar wurde ich vom Radiosender Tilos Radio zu einem Radiointerview nach Budapest eingeladen. Hier geht’s zum Interview Da das eine super Gelegenheit war, nach Budapest zu kommen, habe ich sie auch gleich genutzt und bin schon am frühen Morgen in den Bus gestiegen. An der Bushaltestelle in Budapest angekommen, bin ich jedoch erstmal 10min herumgeirrt, weil nämlich normalerweise an den Wochenenden die Metro durch Busse ersetzt wird (Renovierungsarbeiten), allerdings ist sie…

Weiterlesen Weiterlesen