Week 43 – Song 8: Sonne

Week 43 – Song 8: Sonne

Hier geht’s zum Song

„Hier kommt die Sonne.“ Soweit ich es bisher erlebt habe, ist der Refrain aus Rammstein’s Song der deutsche Satz, den die meisten Nicht-Deutschen am ehesten sagen können. An zweiter Stelle folgt dann meistens das Wort „Bier“ und dann „Oktoberfest“. So viel zum Bild, was Ausländer von Deutschland haben.

Es ist ziemlich interessant, sich über länderspezifischen Vorstellungen und Stereotypen zu unterhalten. Früher oder später kommt man in jedem Gespräch darauf zu sprechen. Besonders als wir dieses Wochenende in Budapest waren und dort Leute aus der ganzen Welt getroffen haben. Während ich keine Ahnung auch keinen konkrete Vorstellung von Uruguay, Korea oder Pakistan habe, fallen denjenigen oft aus dem Stehgreif ein paar Sachen ein: Rammstein, Beer, Wurst, Oktoberfest, FC Bayern München aber auch Pünktlichkeit, Höflichkeit, Ordnung und der hoher Lebensstandard. Im Allgemeinen denken zumindest diejenige, die ich getroffen habe gut über Deutschland. Für manche ist es sogar das Traumland. Sei es für den jungen Ägypter, der als Arzt in Braunschweig arbeitet oder für den serbischen Pfleger, dessen Lohn noch nicht einmal die Hälfte von dem ist, was deutsche Pfleger/innen bekommen. Als ich ihm dann erzählt habe, dass in Deutschland aufgrund der schlechten Arbeitsbedingungen so gut wie niemand als Pfleger/in arbeiten möchte, war er sehr geschockt.

Im Übrigen hatte ich zuvor nicht viel mit Rammstein zu tun. Ab und zu haben mein Fahrlehrer und ich sie während der Fahrstunden gehört, aber nachdem mich so viele darauf angesprochen haben, habe ich mir den Song doch nochmal angehört. Naja, gibt Schlechteres… 🙂

Ein Gedanke zu „Week 43 – Song 8: Sonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.