Nichts los auf’m Dorf? Von wegen!

Nichts los auf’m Dorf? Von wegen!

Nettlinger Dorfgezwitscher

Ein Podcast über das Dorfleben in Nettlingen

Podcasts liegen gerade voll im Trend. Auf Spotify, Apple Podcast & Co. kann man zu allen möglichen Themen Podcast-Folgen finden, sei es über Politik, Sprachenlernen, Naturschutz, Wasserski oder Künstliche Intellegenz. Auch über europäische Freiwilligenarbeit gibt es einen Podcast, den ich zusammen mit Mitgliedern des European Solidarity Networks mache. Falls du noch nicht reingehört hast, dann klicke hier (auf Englisch).

Aber was findet man, wenn man nach „Dorf“ oder „Land“ sucht? Entweder Menschen vom Dorf, die von ihrem Umzug in die Stadt erzählen oder Menschen aus der Stadt, die von ihrem Umzug auf’s Dorf erzählen. Aber ein Podcast von jüngeren Leuten über das alltägliche Dorfleben? Fehlanzeige.

Zumindestens bis jetzt! Im Rahmen des 1000-jährigen Jubiläums von Nettlingen, das 2022 ansteht, gibt es nun auch einen Podcast „Nettlinger Dorfgezwitscher“, in dem wir mit ganz normalen Leuten aus Nettlingen über ihre Meinungen, Ideen, Wünsche und eben das Dorfleben reden. Dabei ist es gerade während Corona Zeiten, in denen kein Dorftratsch auf Schützenfesten, Weihnachtsmärkten und im Frebibad passieren kann, besonders interessant zu erfahren, was gerade los ist.

Bisher haben wir schon zwei Episoden veröffentlicht, eine mit dem Ortsbürgermeister und eine mit den Klunkau Mädels Nettlingen. Am besten du hörst selber mal rein, viel Spaß!

Sogar die Hildesheimer Allgemeine Zeitung hat einen kleinen Bericht über den Podcast geschrieben. https://www.hildesheimer-allgemeine.de/meldung/wie-ein-junges-trio-die-nettlinger-ins-gespraech-bringen-will.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.