Durchsuchen nach
Schlagwort: Zugfahren

Wie macht die französische Ziege?

Wie macht die französische Ziege?

Von einem Abenteuer ins nächste: Für drei Wochen arbeite ich als WWOOFerin auf einer Ziegenfarm in Frankreich, genauer gesagt auf der Ferme des Embetschés östlich von Colmar. Was ist WWOOF? WWOOF ist eine Abkürzung für WorldWide Opportunities on Organic Farms und will einen Erfahrungsaustausch rund um eine ökologische Farmwirtschaft ermöglichen. Dabei ist das Konzept, helfende Gäste an Höfe zu vermitteln und den Gästen Erfahrungen sowie Informationen, was nachhaltige Landwirtschaft bedeutet näher zu bringen. WWOOF wurde 1971 in Großbritannien gegründet und war eine der…

Weiterlesen Weiterlesen

Klausuren und Tuba

Klausuren und Tuba

Von einer stresigen Woche, einem spannendem Wochenende und einer 50-50 Klausur Die Lage zum Semesterende muss wohl an den meisten deutschen Universitäten genau so sein. So langsam wird einem bewusst, dass die Klausuren anstehen, für die man gegebenfalls lernen müsste, man schmiedet Pläne für die kommenden Semesterferien und dazu kommen die zahlreichen Aufführungen der Hochschulgruppen. Gar nicht leicht, für jemanden, der bei allem mitmachen möchte! 🙂 Heute habe ich meine erste Klausur in der Uni geschrieben. Deswegen war ich in…

Weiterlesen Weiterlesen

Im Auftrag der Geschichten

Im Auftrag der Geschichten

Meine erste youthreporter Präsentation Es ist toll, wenn auch andere Leute Spaß an meinen Artikeln und Blogbeiträgen haben: Es ist sozusagen eine win-win-Situation. Ich habe Spaß beim Schreiben, freue mich wenn andere Menschen meine Artikel lesen, aber gleichzeitig hat es mir während meines Freiwilligendienstes geholfen, meine Erlebnisse zu reflektieren. Außerdem habe ich ja schon beim Radiointerview in Budapest gemerkt, wohin einen das Schreiben überall führen kann. Ermutigt durch meine Blogartikel habe ich dann auch einen Artikel für die lokale Gemeindezeitung…

Weiterlesen Weiterlesen